Pixi – Peel and Reveal Trilogy

Ich bin eigentlich schon sehr lang ein Fan der Kosmetikmarke Pixi. Ich liebe u.a. das Glow Mist, die Lip Balms etc. und wollte nun auch mal die Glow Tonic testen, welche schon eine Weile wahnsinnig gehypt ist und ich gebe zu, dass mich das ja auch immer neugierig macht und ich wissen möchte, ob das Produkt dann tatsächlich so gut ist. Vor Kurzem habe ich dann das Peel & Reveal Set entdeckt und eigentlich direkt drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn es enthält neben der Glow Tonic, dem Peel & Polish Concentrat auch den Rose Flash Balm.

Aber fangen wir erstmal bei er Glow Tonic an. Es ist ein alkoholfreies Gesichtswasser, welches einen peelenden Effekt hat und die Haut nach der Anwendung stahlend und schön hinterlassen soll. Es enthält laut Hersteller Ginseng, Aloe Vera, Haselnuss, Rosskastanie, Fruchtsäure und 5% Glycolsäure und riecht sehr angenehm fruchtig. Ich verwende es abends nach der Reinigung, bevor ich mein Serum bzw. die Gesichtscreme auftrage und habe nach einigen Anwendung nun auch feststellen können, dass es einen positiven Effekt auf meine Gesichtshaut hat. Die Haut fühlt sich sehr glatt, erfrischt und tatsächlich auch straffer an. Das Produkt ist sehr ergiebig, die Verpackung, wie ich finde, wunderschön und man braucht wirklich nicht viel, um das ganze Gesicht damit zu reinigen.

Das nächste Produkt im Set ist das Peel & Polish Concentrate. Ich verwende es ca. 2 Mal in der Woche und kann vorab schon sagen, dass ich es sehr mag. Es ist ein mildes Enzympeeling, dass die abgestorbenen Hautzellen lösen und für ein ebenmäßiges Hautbild sorgen soll. Es hinterläßt nach der Anwendung ein sehr sauberes, straffes Gefühl auf meiner Haut, wie ich es in der Form bei einem Peeling bisher noch nicht wirklich erlebt habe. Dabei ist es auch sehr sanft und irritiert meine stellenweise empfindliche Haut überhaupt nicht. Die Poren wirken nach der Anwendung kleiner und die Haut fühlt sich belebt an. Kann ich demnach absolut empfehlen.

Das letzte Produkt im Set ist der Rose Flash Balm, ein ölfreies Produkt, welches müde und glanzlose Haut beleben soll. Man kann ihn auch als Maske auftragen, was ich bisher aber noch nicht versucht habe. Ich verwende ihn bevor ich Make-up auftrage, weil ich der Meinung bin, dass sich die Foundation dadurch besser verteilen lässt, weil er sehr feuchtigkeitsspendend ist. Ab und zu benutze ich ihn aber auch als pick-me-up mitten am Tag, wenn meine Haut gegen Nachmittag etwas fahl und müde aussieht.

Mein Fazit: Ich mag alle drei Produkte sehr gerne und kann sie euch empfehlen. Das Set eignet sich meiner Meinung nach auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk, ist jedoch limitiert, also schnell zuschlagen. Gekauft habe ich es bei http://www.lookfantastic.de für knapp 24 Euro.

Habt Ihr eines der Produkte schon getestet?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Jo Malone – English Oak & Redcurrant Cologne

Der Herbst ist definitiv meine Lieblingsjahreszeit. Er verbreitet meiner Meinung nach eine gewisse Ruhe, ich liebe die Farben und den Duft der bunten Blätter, den Wind, lange Spaziergänge durch kühle Luft und es sich zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Passend zu der Jahreszeit ändert sich auch meistens das Parfum, welches ich trage. Ich Sommer mag ich blumige Düfte, wohingegen mich im Herbst eher warme, fruchtige Gerüche ansprechen. Da kommt die neue English Oak-Kollektion von Jo Malone wie gerufen. Meine Lieblingsparfümerie Edith Lücke aus Trier hat mir zum Testen zwei Duftproben zugesendet und eine davon war English Oak & Redcurrant. Vom ersten Moment an wusste ich, dass dieses Parfum mein neuer Liebling wird. Kombiniert mit dem passenden Layeringduft English Oak & Hazelnut, ein eher maskuliner Duft, für mich unschlagbar. Tagsüber mag ich English Oak & Redcurrant jedoch lieber, ein warmer und zugleich fruchtig-herber Duft, der mich absolut in seinen Bann gezogen hat. Er erinnert mich an die frische Herbstluft und hat für mich etwas ganz besonderes.

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Too Faced – Sweet Peach Eye Shadow Palette

Sorry ihr Lieben für die längere Pause aber als Mama und in meinem Fall Zwillingsmama tritt das Thema Beauty manchmal in den Hintergrund.
Nun geht’s aber wieder los und zwar mit der Sweet Peach Palette von Too Faced.
Als ich sie online vor ein paar Jahren gesehen habe, wusste ich direkt, dass ich sie haben muss. Leider war sie zu dem Zeitpunkt noch nicht in Deutschland erhältlich und ich wollte die relativ hohen Versandkosten bei sephora.com nicht wirklich zahlen und dachte ich übe mich in Geduld. Das hat sich ausgezahlt, denn seit ein paar Monaten kann man sie bei http://www.douglas.de bestellen. Die Farbtöne der Palette sind ein Traum, die Verpackung ist schön und der Mix aus schimmernden und matten Nuancen ist perfekt. In der Palette ansich sind 18 nach Pfirsich duftende Lidschatten hauptsächlich in Koralle-, Bronze-, Pfirsich- und Lilanuancen enthalten. Alle Lidschschatten sind sehr gut pigmentiert und butterweich. Zudem lassen sie sich toll verblenden und halten auf meinen Lidern auch sehr lang. Von mir gibt es volle Punktzahl und ich benutze sie jetzt schon einige Monate nonstop.

Habt ihr sie schon getestet?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Yves Rocher – Low Shampoo

Ein Shampoo ohne Schaum konnte ich mir die ganze Zeit eigentlich nicht wirklich vorstellen, weil ich mich gefragt habe, ob die Haare dann auch wirklich sauber werden. Dann stand ich vor kurzem bei Yves Rocher und dort ist mir deren Low Shampoo direkt ins Auge gesprungen. Es enthält weder Silikone noch Farbstoffe, dafür jedoch Weißdorn- Extrakt, der laut Hersteller die Haarfasern schützt und den Glanz des Haares bewahrt. Ich habe es dann natürlich neugierig wie ich bin noch am gleichen Abend getestet. Der Auftrag der Creme war zugegebenermaßen erst einmal ungewohnt, was das Ergebnis betrifft bin ich allerdings sehr positiv überrascht. Meine relativ feinen, blond gesträhnten Haare fühlen sich nach dem Waschen super weich und gepflegt an. Die Farbe leuchtet und auch meine empfindliche Kopfhaut ist überhaupt nicht irritiert. Was will man also mehr!? Auch den Conditioner konnte ich getrost weglassen und zudem riecht es auch noch sehr angenehm.

Habt ihr schon ein Low Shampoo getestet?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ouai – Rose Hair & Body Oil

Ich möchte euch heute das neue Rose Hair & Body Oil von Ouai vorstellen, welches momentan eines meiner absoluten Favoriten ist. Es ist ein Öl, das man sowohl für die Haare, als auch für den Körper benutzen kann und beides funktioniert meiner Meinung nach fabelhaft. Es ist unglaublich pflegend und duftet, wie der Name ja auch schon verrät, wundervoll nach Rosen aber auch irgendwie fruchtig. Enthalten ist ein Mix aus Wermutkraut-, Shea- und Hagebuttenöl, der meine teilweise trockenen Haare sehr geschmeidig und glänzend macht. Die Haut ist nach dem Auftragen superweich und strahlt und an Tagen, an denen meine Haut nicht so viel Feuchtigleit braucht, mixe ich es einfach mit meiner Bodylotion. Ich habe es bei http://www.niche-beauty.com bestellt, es kostet 34 Euro, ist aber wie ich finde jeden Cent wert.

Habt Ihr es schon getestet oder könnt ähnliche Produkte empfehlen?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

La Roche-Posey Anthelios XL Getöntes Fluid

Sonnencreme für das Gesicht zu finden, welche nach dem Auftrag nicht glänzt oder nur langsam einzieht, fand ich schon immer schwierig, bis ich auf das getönte Fluid der Anthelios XL-Reihe von La Roche-Posay aufmerksam geworden bin. Im Sommer möchte ich weitestgehend auf Make-Up verzichten, weil ich das Gefühl auf der Haut nicht mag, sobald es so heiß wird. Daher ist dieses Produkt wie für mich gemacht. Es zieht sehr schnell ein, hat eine leichte Deckkraft und verschmiert rein gar nicht, wenn man mal ins Schwitzen kommt. Es enthält Lichtschutzfaktor 50 und laut Hersteller auch hautberuhigendes Thermalwasser, welches für mich im Sommer sowieso unverzichtbar ist. Zudem ist es sehr ergibig, läßt sich gut verteilen und auch das Preis-Leistungsverhältnis passt. Ich habe es in meiner Apotheke gekauft, online findet ihr es z.B. unter http://www.lookfantastic.de für aktuell ca. 14 Euro.

Welchen Sonnenschutz benutzt ihr für das Gesicht?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

YSL – The Shock Mascara

Ich suche jetzt schon ewig nach einer guten Mascara und habe in letzter Zeit wirklich viele getestet aber leider haben sich die meisten im Laufe des Tages teilweise in Luft aufgelöst oder sind verschmiert, so daß ich nochmal nachtuschen musste. Von dieser hier bin ich allerdings wirklich geschockt aber im positiven Sinn und das hat vorallem den Grund, weil sie den ganzen Tag aussieht, als hätte ich sie gerade aufgetragen. Da gibt es kein Verschmieren und auch keine Fliegenbeine und wenn ich abends nach einem langen Tag in den Spiegel sehe, ist die Mascara noch da, wo sie hingehört. Sie hat eine breite und geschwungene Bürste, die meinen Wimpern ein unglaubliches Volumen verleiht, sie verdichtet und verlängert sehr gut und verklebt nicht. Selbst beim Abschminken (mit meinem heißgeliebten Una Brennan-Cleansing Oil) gibt es keine Probleme.

Mein Fazit: Nie wieder ohne, trotz ca. 34 Euro. Erhältlich ist sie u.a. bei http://www.douglas.de

Wer von euch hat sie schon getestet oder kann ähnlich Gute empfehlen?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA