La Roche-Posey Anthelios XL Getöntes Fluid

Sonnencreme für das Gesicht zu finden, welche nach dem Auftrag nicht glänzt oder nur langsam einzieht, fand ich schon immer schwierig, bis ich auf das getönte Fluid der Anthelios XL-Reihe von La Roche-Posay aufmerksam geworden bin. Im Sommer möchte ich weitestgehend auf Make-Up verzichten, weil ich das Gefühl auf der Haut nicht mag, sobald es so heiß wird. Daher ist dieses Produkt wie für mich gemacht. Es zieht sehr schnell ein, hat eine leichte Deckkraft und verschmiert rein gar nicht, wenn man mal ins Schwitzen kommt. Es enthält Lichtschutzfaktor 50 und laut Hersteller auch hautberuhigendes Thermalwasser, welches für mich im Sommer sowieso unverzichtbar ist. Zudem ist es sehr ergibig, läßt sich gut verteilen und auch das Preis-Leistungsverhältnis passt. Ich habe es in meiner Apotheke gekauft, online findet ihr es z.B. unter http://www.lookfantastic.de für aktuell ca. 14 Euro.

Welchen Sonnenschutz benutzt ihr für das Gesicht?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

YSL – The Shock Mascara

Ich suche jetzt schon ewig nach einer guten Mascara und habe in letzter Zeit wirklich viele getestet aber leider haben sich die meisten im Laufe des Tages teilweise in Luft aufgelöst oder sind verschmiert, so daß ich nochmal nachtuschen musste. Von dieser hier bin ich allerdings wirklich geschockt aber im positiven Sinn und das hat vorallem den Grund, weil sie den ganzen Tag aussieht, als hätte ich sie gerade aufgetragen. Da gibt es kein Verschmieren und auch keine Fliegenbeine und wenn ich abends nach einem langen Tag in den Spiegel sehe, ist die Mascara noch da, wo sie hingehört. Sie hat eine breite und geschwungene Bürste, die meinen Wimpern ein unglaubliches Volumen verleiht, sie verdichtet und verlängert sehr gut und verklebt nicht. Selbst beim Abschminken (mit meinem heißgeliebten Una Brennan-Cleansing Oil) gibt es keine Probleme.

Mein Fazit: Nie wieder ohne, trotz ca. 34 Euro. Erhältlich ist sie u.a. bei http://www.douglas.de

Wer von euch hat sie schon getestet oder kann ähnlich Gute empfehlen?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Burt’s Bees Intense Hydration Eye Cream

Ich habe lange nach einer Augencreme gesucht, die für mich funktioniert. Sie sollte reichhaltig sein aber auch nicht zu fettig, viel Feuchtigkeit spenden und nach Möglichkeit noch die feinen Linien rund um die Augen reduzierten. All die Kriterien erfüllt die Augencreme von Burt’s Bees. Sie enthält Extrakte von Muskatellersalbei, Blutoorangen-Schale, sowie Tucuma und Mafura-Butter, welche die Haut butterzart pflegen. Ich trage sie morgens vor dem Make-Up und auch abends auf. Zudem riecht sie sehr angenehm und auch die Verpackung bekommt von mir einen großen Pluspunkt. Ich bin aus Hygienegründen absoluter Fan von Hautpflegeprodukten, die in Tuben und nicht in Tiegeln verkauft werden. Sie hat außerdem noch einen besonderen Applikator, der es ermöglich die Creme punktgenau unter den Augen aufzutragen. Zum Preis: Sie kostet um die 20 Euro, ich habe sie bei http://www.douglas.de bestellt und kann sie euch nur wärmstens empfehlen.

Welche Augenpflege benutzt ihr denn so?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

L.O.V – The Delightful Bronzing & Illuminating Powder

Da meine Haut durch den Winter immer noch sehr blass ist und sich der Frühling bezüglich Sonnenstrahlen noch sehr zurückhält, musste ich jetzt doch etwas nachhelfen und zwar mit einem ganz wundervollen Produkt, dem Delightful Bronzing & Illuminating Powder der Marke L.O.V, welches Teil der aktuellen Frühlings-Kollektion ist. Das Bronzing Powder hat ein seidig-mattes Finish und der Highlighter ein leichten Schimmer. Ich habe beide Puder auch schon einzeln getragen aber kombiniert sind sie einfach unschlagbar. Das Produkt lässt meine Haut unglaublich strahlen und frisch aussehen, so als wäre ich gerade aus dem Sommerurlaub gekommen. Auch der integrierte Spiegel hat eine sehr praktische Größe. Alles in allem Daumen hoch. Auch beim Thema Haltbarkeit gibt es nichts zu meckern. Bisher habe ich noch keine anderen Produkte von L.O.V getestet aber dieses macht Lust auf mehr.
Es ist momentan online unter www. lov.eu oder im Handel für 9,99 Euro erhältlich.
Könnt ihr Produnkte von L.O.V empfehlen?
Eure Sylvia
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jo Malone – Star Magnolia Cologne

Ich bin schon jahrelang ein großer Fan von Jo Malone-Düften, insbesondere von Peony & Blush Suede, sowie von Nectarine Blossom and Honey. Der besondere Reiz an den Düften liegt für mich darin, dass sie niemals aufdringlich sind und sich wunderbar miteinander kombinieren lassen. Deshalb war ich umso neugieriger auf das neuste Parfum, welches seit Mai 2017 limitiert erhältlich ist. Wie der Name schon verrät und laut Beschreibung Jo Malone enthält es Sternmagnolie, Magnolienblätter und Orangenblüten mit einem Hauch von Zitrone, Ingwer und Perilla-Blättern. Klingt wie Musik in meinen Ohren. Ich liebe die Magnolie nicht nur als Pflanze, sondern eben vorallem wegen ihrem Duft. Somit war es für mich klar, dass ich mir dieses Parfum nicht entgehen lassen kann. Gesagt, getan. Ich habe ihn sofort bei der Parfümerie meines Vertrauens, sprich Edith Lücke in Trier, bestellt (Die Parfümerie kann ich im Übrigen absolut empfehlen, tolles Ambiente und sehr kompetente Beratung). Er ist in 30ml und 100 ml und als Hair Mist erhältlich. Und zu guter Letzt muss ich auch einfach noch von dem wunderschönen Design des Flakons schwärmen…

Habt Ihr das Parfum oder andere Jo Malone-Düfte schon getestet?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

KIKO – Lips & Cheeks

Als Mama von Zwillingen muss es bei mir in Sachen Make-Up manchmal besonders schnell gehen und deshalb kommt der Lippen- und Wangenstift der aktuellen (limitierten) Tropic-Heat Kollektion, welcher mit natürlichen Ölen und Fruchtaromen von Aprikose, Pfirsich und Kokosnuss angereichert ist, wie gerufen. Er läßt sich nach dem Auftrag ganz einfach mit den Fingern auf den Wangen verblenden und hinterläßt ein glänzendes Finish, welches die Wangen frisch und strahlend wirken lässt. Auf die Lippen trage ich den Stick nicht direkt auf, sondern tupfe ihn nur leicht ein, weil ich es da eher dezent und nicht glänzend mag. Außerdem kann man ihn aufgrund der Größe und Verpackung ganz einfach in die Handtasche werfen und los gehts. Meiner Meinung nach perfekt, um das Make-Up auch zwischendurch mal aufzufrischen. Zudem riecht er auch noch unglaublich gut. Der Stick ist in 3 Varianten erhältlich. Meine ist 01 Exotic Coral und kostet 7,95 Euro.

Habt ihr ihn schon getestet oder könnt mir ähnliche Produkte empfehlen?

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Benefit – GALifornia Rouge

Das neue Rouge von Benefit mit dem Namen GALifornia ist für mich Sommer in einer Box. Angefangen beim wunderschönen Design der Verpackung, welches laut Benefit von kalifornischen Surfer-Girls inspiriert wurde, über die Sonnenprägung mit goldenem Sprayover, welche mich direkt beim Öffnen der Box angelacht hat, bis hin zur Qualität des Rouge. Die Farbe ansich ist ein strahlendes Rosa mit goldenem Schimmer. Zudem riecht es auch noch unglaublich gut nach Grapefruit und Vanille, was für mich immer ein Bonus ist. Die Haltbarkeit auf den Wangen ist tadellos und spätestens hier merkt man schon, dass ich hin und weg bin. Einziger Wermutstropfen ist der Preis von ca. 34 Euro aber das ist es mir wert. Gekauft habe ich es bei Douglas.

Eure Sylvia

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA